Automotive-IT - Unternehmenssoftware
für Handelsbetriebe des automobilen Teilemarktes

ERP-Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

 

 

Automotive-IT: Unsere ERP-Software für den Autoteilehandel

Seien Sie konsequent erfolgreich im Kfz-Teilemarkt

Die Branchenlösung Automotive-IT basiert auf den Standard­­­funktionali­täten der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV und wurde mit speziellen Features für den Auto­teile­handel erweitert.
Die Unternehmens­software ermöglicht die durch­gängige Auto­matisierung von Geschäfts­prozessen im Auto­teile­handel und deckt die ge­samte Wert­­schöpfungs­­kette vom Finanz­­management über Dis­position, Ver­kauf und Touren­­planung bis hin zur Lager­­steuerung und e-Commerce ab.

5 Gründe für Automotive-IT:
Von Techniker zu Techniker

5 Gründe für Automotive-IT:
Von Kaufmann zu Kaufmann

Software Automotive-IT für den Autoteile-Großhandel

Für den Autoteile-Großhandel wurden in Automotive-IT durchgängige Supply-Chain-Management-Konzepte umgesetzt, welche die Beschaffung und Disposition, die interne Lagersteuerung und die Tourenplanung im Rahmen der Vertriebslogistik optimieren. Wichtige branchenspezifische Funktionen wurden in die Grundmodule von Dynamics NAV integriert: u. a. Produktmanagement, Telefonverkauf, Altteile, Garantie, Preis- und Konditionsverwalltung.


Software Automotive-IT für Handelsbetriebe

Handelsbetrieben mit angeschlossenen Werkstattbetrieben bietet die Branchenlösung Automotive-IT spezielle Auftragsarten in der Anwendung an. Außerdem sind marktübliche Katalogsysteme in Dynamics NAV integriert, um den Anwendern die meist komplexe Suche nach Artikeln zu vereinfachen.


Software Automotive-IT für Produktionsbetriebe

Produktionsbetrieben werden in Automotive-IT erweiterte Funktionen für integriertes Qualitätsmanagement zur Verfügung gestellt, um steigenden Anforderungen in Bezug auf Kundenvorgaben und Dokumentationspflichten (Compliance, DIN / ISO Zertifizierung) zu begegnen.

  • Spezielle Features und Funktionen für den Autoteilehandel und die Zulieferindustrie (Altteile, Garantie, Telefonverkauf usw.)
  • Integration marktüblicher Katalogsysteme (Centro Digital, TecDoc, Cosy, ESI Tronic uvm.)
  • E-Commerce Anbindungen (B2B / B2C Plattformen wie TecCom, Webshop, Kundenportal, SmartClient usw.)
  • Umfangreiche Artikel-, Preis- und Konditionsverwaltung
  • Business Intelligence: umfangreiches Reporting
  • Fahrzeugverwaltung (Abwicklung Werkstattgeschäft)
  • Langjährige Branchenkenntnis und Erfahrung
  • Umfassendes Know-How der Geschäftsprozesse / Abwicklung im Automotive Aftermarket
  • Vielzahl erfolgreich realisierter Projekte im Autoteilehandel
  • Zahlreiche Kontakte und Partnerschaften
  • Schneller und qualifizierter Support in einer langfristigen Betreuung

Weitere Argumente zu dem Thema Automotive-IT und Software im Autoteilehandel liefern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.


In einem neuen Markenauftritt und neu strukturierten Produktportfolio führt die TecAlliance alle Produkte und Lösungen der verschiedenen Unternehmensbereiche zusammen.

Um die Geschäftsprozesse zwischen Hersteller und Handel auf dem freien internationalen Kfz-Ersatzteilemarkt möglichst reibungslos und zeitsparend zu gestalten, können Lieferanten und Besteller auf die...

Die Firma Birner GmbH ist Spezialist für KFZ-Teile und Zubehör im Groß- und Einzelhandel in der Oberpfalz.

Groß- und Einzelhandel für KFZ-Teile, Reifen und Zubehör im Landkreis Augsburg.

Rupprecht v. Clausbruch
Telefon: +49 911 239 805 77
vertrieb_ett_@prisma-informatik_dot_.de

Das könnte Sie auch interessieren

Zertifiziertes Modul für den Autmotive Aftermarket

Visual Analytics für den Automotive Bereich

Die Highlights der aktuellen Version NAV 2017