Microsoft Azure Solutions und Add Ons
Infrastruktur- & Plattformdienste
für die Cloud

Meine OMS-Suite

Microsoft Azure Solutions

Integrierte Clouddienste für Ihren Start in die Cloud

Microsoft Azure ist eine umfangreiche Sammlung integrierter Cloud­dienste mit einem klaren Leistungs­fokus auf Geschäfts­kunden. Die Dienste werden weltweit von Microsoft aus einem Rechen­zentrums­verbund in 42 Regionen und 140 Ländern bereit­gestellt. Für deutsche Unter­nehmen werden die Cloud­dienste entweder aus der Europa Region (Standorte Dublin & Amsterdam) oder direkt aus Azure Deutschland (Standorte Magdeburg & Frankfurt) bereitgestellt.


Skalierbare Infrastruktur und Plattformdienste

Grundsätzlich lassen sich die öffent­lichen Cloud­dienste von Microsoft in die drei Kategorien Infra­struktur (IaaS), Platt­form (PaaS) und Software (SaaS) einteilen. Als Infra­struktur können virtuelle Maschinen, Speicher und Netz­werke in Azure beliebig skalierbar gebucht werden. Als Platt­formen können z.B. direkt SQL-Daten­banken, IoT- oder auch App- und BigData-Dienste von Microsoft (oder aber von einem der zahlreichen Leistungs­partner) gegen eine Verbrauchs­gebühr flexibel gebucht werden. Die Kategorie Software beinhaltet dann den gesamten Betrieb einer Software (inkl. Lizenzen & Updates) auf Basis von ange­meldeten Benutzern. Die bekanntesten und erfolg­reichsten Dienste von Microsoft sind Office 365 und Dynamics 365


Höchstmögliche Sicherheit mit Microsoft Azure

Gab es bis vor einigen Jahren noch berechtigte Sicher­heits­vorbehalte gegen die Nutzung von öffentlichen Cloud-Diensten im Unter­nehmen, hat sich das Leistungs­prinzip der Azure Cloud aufgrund seiner Vorteile (Skalier­barkeit, Verfüg­barkeit, Kosten­effizienz) mittler­weile auch in Deutschland durch­gesetzt. Hieran haben auch die erheblichen Investitionen von Microsoft in die Trans­parenz und Sicher­heit von Azure einen erheblichen Anteil.

Die SaaS-Dienste und Azure-Core-Services von Microsoft sind nach ISO 27001 und ISO 27018 zertifiziert. Microsoft hat sich zusätzlich mit dem Ab­schluss der EU-Standard Vertrags­klauseln der Ein­haltung des europäischen Daten­schutzes unter­worfen und garantiert bereits jetzt die künftige Einhaltung der DSGVO bis zum End­benutzer. In der deutschen Cloud ist Azure zusätzlich vom BSI nach dem C5 Anforderungs­katalog testiert und verfügt mit dem Treuhand­modell über die deutsche Telekom sogar über Vor­kehrungen gegen staatliche Industrie­spionage oder Ver­folgung aus dem Heimat­land des Betreibers.

Setzen auch Sie mit der prisma csp auf die Verfüg­barkeit und Sicher­heit der Microsoft Azure Cloud für Ihren IT-Betrieb.