Qlik erneut „Leader“ im Gartner Magic Quadrant 2016 für Business Intelligence

Auch in diesem Jahr konnten sich die BI-Plattformen von Qlik wieder einen Platz im „Leader“-Quadranten des Gartner Reports für Business Intelligence and Analytics Platforms sichern.

Mit seinem jährlichen Report gibt das Beratungshaus Gartner Endanwendern einen Überblick über die aktuelle Marktlage bezüglich des Business Intelligence und Analytics Sektors. Die aufbereiteten Informationen sollen dabei helfen, bei der Auswahl möglicher Produktanbieter und Partnerunternehmen die optimalen Entscheidungen zu treffen. Zudem verweist Gartner regelmäßig auf die sich abzeichnenden BI-Trends des kommenden Jahres.

Laut Gartner hat der Markt für Business Intelligence und Analytics Plattformen die langjährige Verlagerung von IT-gestütztem Reporting hin zu unternehmensgesteuerten Self Service Lösungen allmählich abgeschlossen. Die meisten Neuanschaffungen liegen nun bereits im Bereich anwenderzentrierter Plattformen, die eine neue Martkperspektive und eine signifikante Neuordnung der Anbieterlandschaft erzwingen. Bis 2018 werden nach Meinung des Beratungshauses die meisten Endanwender und Analysten in Unternehmen Zugriff auf moderne Self Service Tools haben.

Im Gegensatz zu vielen anderen Wettbewerbern wurde Qlik auch in diesem Jahr wieder – zum mittlerweile sechsten Mal in Folge – in die Kategorie „Leaders“ des Magic Quadranten 2016 eingestuft.

Link zum Report: Gartner Magic Quadrant for Business Intelligence and Analytics Platforms 2016

Quelle: Gartner (Februar 2016)

Quelle: Gartner



Weitere Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>