Schnelle und einfache Geo-Visualisierungen mit Qlik Sense

Qlik Sense Geo AuswertungenStets den Überblick über alle unternehmensrelevanten Daten zu behalten, wird vor allem in Zeiten von Big Data zunehmend wichtiger – aber auch schwieriger. Moderne Business Intelligence Lösungen sind dabei für jeden Betrieb unverzichtbar, wenn es um eine möglichst übersichtliche und anschauliche Visualisierung der jeweiligen Informationen geht.

Mit der Data Discovery Software Qlik Sense lassen sich die Daten mithilfe integrierter Geo-Funktionen auch im Kontext unterschiedlicher geographischer Zonen auswerten und darstellen. Sie möchten beispielsweise wissen, in welchen Regionen Deutschlands sich ein bestimmtes Produkt besonders gut verkauft? Oder ob Sie mit einzelnen Waren im vergangenen Jahr auch international einen gesteigerten Umsatz erzielen konnten? Qlik Sense bietet verschiedene Möglichkeiten, die gewünschten relevanten Daten auf einer Karte visuell kenntlich zu machen und so zu analysieren und zu vergleichen.

Qlik Sense Geo Auswertung Verkäufe in Deutschland
Qlik Sense Geo-Auswertung – Verkäufe in Deutschland

So können regionale Verkaufszahlen zum Beispiel in Form von unterschiedlich gefärbten Flächen auf einer Landkarte dargestellt werden. Darüber hinaus ist es auch möglich, die jeweiligen Daten mittels verschieden großer Punkte auf einer hochgeladenen Karte anzuzeigen. Qlik Sense bietet hierzu diverse Interaktionsoptionen. Eine Skalierung der verwendeten Map kann beispielsweise durch Wischen, Schwenken oder Scrollen (abhängig vom verwendeten Endgerät) herbeigeführt werden.

Qlik Sense Geo Auswertung Flächen- und Punktvisualisierung
Qlik Sense Geo-Auswertung – Flächen- und Punktvisualisierung

Zudem kann die Anzeige durch wenige Klicks auf bestimmte Bereiche reduziert werden, um einen gesonderten Blick auf ausgewählte Informationen werfen zu können. Hierzu stehen dem Benutzer unterschiedliche Auswahl-Möglichkeiten (Markier-, Klick-, Lasso- und Legenden-Auswahl) zur Verfügung, mittels derer die zu untersuchenden Daten eingegrenzt werden können.

Für Geo-Visualisierungen können in Qlik Sense die bereits integrierten Mapbox-Hintergrundkarten verwendet werden. Anwendern ist es jedoch auch möglich, Karten externer Anbieter hinzuzufügen. Diese bieten neben zusätzlichen Maps zum Teil auch andere Erweiterungen für komplexer angelegte Geo-Visualisierungen an. Einen Ausblick auf mögliche Funktionalitäten externer Anbieter erhalten Sie in Kürze in einem gesonderten Blogbeitrag.



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich, dass meine Daten von der prisma Unternehmensgruppe gespeichert und verarbeitet werden. Eine Datenweitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.*