Befreien Sie sich vom Datenmüll!

DatenmüllGewissenhaft gepflegte und stets aktuelle Daten sind für den reibungslosen Ablauf vieler Geschäftsprozesse in Unternehmen unabdingbar. Vor allem saubere Stammdaten bilden das Rückgrat für einen funktionierenden Geschäftsalltag. Obwohl eine hohe Datenqualität vor allem in Zeiten von Digitalisierung und Big Data immer relevanter wird, behandeln viele Betriebe das Thema Datenbereinigung jedoch noch immer stiefmütterlich.

Schuld sind meist der Mangel an Zeit und zuständigem Personal für eine durchgehende Überwachung der internen und externen Daten. Dabei können Unternehmensdaten heutzutage durchaus als Wirtschaftsgut bezeichnet werden. Durch die jahrelange Verwendung eines Systems sammeln sich in den meisten Fällen jedoch immer mehr Informationen an, die letztendlich gar nicht mehr gebraucht werden – es entstehen inkonsistente Datenbestände, welche die Strukturen immer komplexer werden lassen. Dieser unnötige Datenmüll behindert das Tagesgeschäft, indem er die Produktivität und Performanceleistung im Betrieb deutlich senkt und wichtige Prozesse verkompliziert.

Datenbereinigung mit Business Intelligence Tools

Durch eine umfangreiche Datenanalyse lassen sich inkonsistente oder gar falsche Daten allerdings schnell ausfindig machen und korrigieren. Die Erfahrung hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sich hierbei der frühzeitige Einsatz einer flexiblen Business Intelligence Lösung – neben der späteren Verwendung als klassisches BI-Tool –  zur Ausmusterung von fehlerhaften oder nicht mehr benötigten Datenbeständen im eigenen System auszahlt. Eine rechtzeitig implementierte externe Lösung wie QlikView und Qlik Sense kann beispielsweise als optimales Analysewerkzeug dienen.

Insbesondere bei der Einführung einer neuen Business Software oder dem Update auf eine höhere Version des eingesetzten Systems empfiehlt sich bereits vor der Migration der Daten in die neuen Strukturen eine Überprüfung und Reinigung der vorhandenen Datenbestände, um unwichtige Altlasten erst gar nicht in das neue, noch saubere System zu übertragen. So stört der Datenballast künftig nicht weiter bei der Abwicklung alltäglicher Geschäftsprozesse und die vorhandenen Informationen können darüber hinaus wieder als solide Basis für effiziente Geschäftsentscheidungen genutzt werden. Also befreien auch Sie sich von unnützem Datenmüll – wir helfen Ihnen gerne dabei!



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.