Microsoft Dynamics 365 -
moderne, integrierte &
intelligente Business-Anwendungen

Vernetzen Sie Ihr Unternehmen!

Mein Business Central

Finanzmanagement mit Microsoft Dynamics 365 Business Central

Das Finanzmanagement der ERP-Software Dynamics 365 Business Central (vormals Dynamics NAV) beinhaltet nicht ausschließlich Funktionalitäten der Finanzbuchhaltung, sondern vereint verschiedene Aspekte des Finanzwesens, der Kosten- und Leistungs­rechnung sowie des internen und externen Berichts­wesens.
Im Finanzmanagement von Microsoft Dynamics 365 Business Central laufen die aktuellen Daten aus allen Unternehmens­bereichen wie Einkauf, Verkauf, Lager und Lohn/Gehalt zusammen. Sie können per Knopfdruck auf die Kern­informationen zugreifen und jederzeit Ursprünge und Zusammen­hänge ermitteln und analysieren.


Die Finanzbuchhaltung ist das zentrale Element von Microsoft Dynamics 365 Business Central. Hier werden alle finanzbuchhalterischen Daten verarbeitet, ausgewertet und gespeichert. Dabei werden die täglichen Abläufe in der Finanzbuchhaltung (Haupt- und Nebenbücher) mit unterschiedlichen Modulen wirkungsvoll unterstützt:

  • Sachbuchhaltung, Debitoren, Kreditoren
  • Intercompany Buchungen
  • XBRL-Unterstützung (Export der Daten gem. Vorgabe der Steuerbehörden)
  • Kontenschemata (Erstellung von Bilanz und GuV)
  • Budgetierungsfunktionen

Alle relevanten Funktionen zur Durchführung eines effizienten Rechnungswesens werden mit optimierten Modulen unterstützt:

  • Anlagenbuchhaltung – Vollständig integriertes Nebenbuch über die Anlagegüter
  • Zahlungsverkehr – Automatisierung der ein- und ausgehenden Banktransaktionen inkl. Abstimmungsfunktionen (Einlesung des Kontoauszuges und Verarbeitungsvorschlag)
  • Anbindung von Kreditkartenzahlungssystemen und Paypal
  • DATEV-Schnittstelle

Das Modul Kosten- und Leistungsrechnung ist in Dynamics 365 Business Central vollständig integriert und ermöglicht auf diese Weise, eine den Leistungseinheiten des Unternehmens zugeordnete Kostenerfassung durchzuführen.

Die Kostenrechnung umfasst:

  • Kostenstellenrechnung
  • Budgetierung und Plankostenverrechnung 
  • Kostenträger- und Leistungsverrechnungen 
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • BAB-Auswertungen 
  • Kalkulationsschemata 

Mit dem Bereich Personalwesen bietet Microsoft Dynamics 365 Business Central (vormals Dynamics NAV) ein Instrument für das Personalmanagement. Es umfasst Funktionen für die Mitarbeiterverwaltung, die Speicherung vertraulicher Informationen, Qualifikationenstatus- und entwicklung, die Verwaltung überlassener Gegenstände sowie eine Abwesenheitsregistrierung.
Darüber hinaus sind zusätzlich Module für Lohn- und Gehaltsabrechnung als komplett integrierbare Abrechnungssysteme verfügbar. Diese entsprechen allen steuerlichen, gesetzlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften.