Zurück zur Startseite

Dynamics NAV 2013: Office-Integration ausgebaut

Weitere Produkte des Microsoft Office-Paketes in Dynamics NAV 2013 integriert.

Die Produkte des Microsoft Office Paketes gehören weltweit zu den meistverkauften Computerprogrammen. Dies gilt sowohl für den privaten, als auch für den geschäftlichen Bereich. Für Viele sind sie aus dem Alltag nicht wegzudenken. Gleiches gilt, besonders bei mittelständischen Unternehmen, für das Warenwirtschaftssystem Microsoft Dynamics NAV.

Wie schon die Vorgängerversionen ermöglicht auch Dynamics NAV 2013 eine Integration mit dem Microsoft Office Paket. So können sowohl Word und Excel, als auch Outlook und OneNote in die Benutzeroberfläche von NAV 2013 integriert werden. Dabei ist auch ein einfacher Datenaustausch zwischen den verschiedenen Programmen möglich.

Soll beispielsweise mit Word ein Brief an Kunden oder Lieferanten geschrieben werden, kann dieser direkt mit relevanten Daten aus NAV 2013 befüllt werden. Gleichzeitig wird das fertige Dokument im Microsoft Dynamics NAV Customer Relationship (CRM) Modul mit den Daten des Kunden oder Lieferanten verknüpft. So kann unter anderem die Kommunikationshistorie mit einem bestimmten Kunden oder Lieferanten leicht nachvollzogen werden.

Auch zwischen Excel und Dynamics NAV ist ab der Version 2013 ein verbesserter, intelligenter Datenaustausch möglich. Werden beispielsweise Daten aus NAV in Excel kopiert, werden nicht nur die Daten, sondern auch eventuelle Gruppierungen übernommen. Selbst Pivot-Strukturen erkennt Excel und erfasst sie bei der Übertragung. Neu eingeführt wurde auch der Refresh-Button in Excel. Dieser ermöglicht, bei  Datenänderungen im ERP-System, eine Aktualisierung der Informationen mit nur einem Mausklick. Weder Datenquelle, noch Datenzielort müssen neu definiert werden, wodurch sich eine große Arbeitsersparnis ergibt.
Ähnlich nützliche Anwendungen sind natürlich auch mit Outlook und OneNote möglich.
Dynamics NAV 2013 Office Integration



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.