Zurück zur Startseite

QlikView und Dynamics NAV: Sofort starten mit NAVdiscovery

NAVdiscovery Toolboxprisma informatik hat speziell für Anwender von Microsoft Dynamics NAV und QlikView eine Toolbox entwickelt, die das ERP-System innerhalb kürzester Zeit mit der Business Discovery Software verbindet und mit der Gruppierungsfunktion und der Oberflächengestaltung zahlreiche weitere Features bietet.

Sofort starten mit der NAVdiscovery Toolbox
Haben sich Anwender für eine neue Software-Lösung entschieden, ist die umgehende Einsatzbereitschaft nach ihrer Installation von großer Bedeutung.
Mit der NAVdiscovery Toolbox unterstützen wir unsere Kunden dabei, Microsoft Dynamics NAV innerhalb kürzester Zeit mit QlikView zu verbinden und liefern Ihnen eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Oberfläche für die Business Discovery Plattform.

Gleichzeitig wird die technische Vorarbeit für den Implementierungsprozess von QlikView auf ein Minimum reduziert. Auf diese Weise werden auf Kundenseite im ETL-Prozess weder tiefgreifende QlikView-Kenntnisse, noch aufwändiger Support durch die IT-Abteilung erforderlich.

Die NAVdiscovery Toolbox besteht aus den Komponenten Skript-Generator, mit dem die erforderlichen QlikView-Skripts zur Datenmodellierung automatisch generiert werden, sowie der Gruppierungsfunktion und den Oberflächen-Templates, die zur Oberflächengestaltung in QlikView dienen.

Infografik NAVdiscovery Toolbox

Der gute Draht zu Ihren Daten
Im Unterschied zu anderen Connector-Lösungen liefern wir mit NAVdiscovery kein vorgefertigtes Skript, sondern können mit dem Skript-Generator das QlikView-Datenmodell direkt aus der jeweiligen NAV-Umgebung erzeugen.
Auf diese Weise ermöglichen wir die Übertragung aller kundenspezifischen Erweiterungen und Anpassungen – egal, wie individualisiert die NAV-Datenbank ist.
Ein eigener Nummernkreis ohne die Änderung von Standard-Objekten ermöglicht die konfliktfreie Integration in Ihre ERP-Umgebung.

Eine Oberfläche genau nach Ihren Bedürfnissen
Die Gruppierungsfunktion der NAVdiscovery Toolbox ermöglicht die Strukturierung von ERP-Daten zur Auswertungszwecken ohne zusätzliche Erweiterungen. Auf diese Weise können beispielsweise Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, betriebswirtschaftliche Auswertungen, Kunden- und Artikelgruppierungen oder verschiedene Kostenpläne, etc. angefertigt werden. Diese Dimensionen lassen sich jederzeit verändern oder neu hinzufügen.

Die verschiedenen Templates, die bereits in die NAVdiscovery Toolbox integriert sind, ermöglichen Anwendern sofort, mit den ersten Auswertungen zu beginnen. Die Layout-Vorlagen basieren auf den zuvor generierten Scripts und sind auf die Anforderungen der einzelnen Bereiche (Finanzbuchhaltung, Einkauf, Verkauf, Lager, Projekte und Produktion) zugeschnitten. Diese Basis-Templates sind flexibel miteinander kombinierbar und lassen sich individuell anpassen und erweitern.

NAVdiscovery Gruppierungsfunktion

Wir sind die Experten
Als zertifizierter Microsoft ERP-Gold-Partner sowie QlikView Solution Provider verfügen wir sowohl über langjährige Erfahrung der Prozessstrukturen in Microsoft Dynamics NAV, als auch über tiefgreifende Kenntnisse der Business Discovery Plattform.
Dieses Know-How macht uns zu Experten für die Anbindung von QlikView an Microsoft Dynamics NAV.

Für weitere Informationen rund NAVdiscovery, QlikView und Microsoft Dynamics NAV stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: 0911 / 239 805 50



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.