Zurück zur Startseite

Microsoft Dynamics NAV 2017 – Neuerungen für Entwickler

Microsoft Dynamics NAV 2017 für EntwicklerSeit vergangenen Oktober profitieren Anwender von den zahlreichen neuen Funktionen des aktuellsten Microsoft Dynamics NAV Releases. Doch auch für Entwickler gibt es in der Version 2017 einige Verbesserungen zu entdecken.

Hervorzuheben sind hier vor allem die erweiterten Möglichkeiten bei der Erstellung von Extensions, die grundlegend bereits mit Version 2016 eingeführt wurden. Dem Entwickler stehen nun die verbleibenden Objekttypen (Reports, XMLPorts und Queries) zur Verfügung, die die Extensions erstmals für umfangreichere Lösungen sinnvoll nutzbar machen. Durch die neuen Extensions lassen sich Erweiterungen für Dynamics NAV bauen, ohne Änderungen an den Standardobjekten der Plattform vorzunehmen. Dies vereinfacht vor allem den Update-Prozess, da das Basissystem aktualisiert werden kann und die Extension-Schicht automatisch vom Service Tier mit aktualisiert wird. Extensions können darüber hinaus rückstandsfrei wieder entfernt werden. Weiterhin können ab NAV 2017 auch Berichtsvorlagen, Tabelleninhalte, Berechtigungsätze, Add-ins und einiges mehr in einer Extension enthalten sein.

In der nächsten Dynamics NAV Version (Codename „Tenerife“) wird Entwicklern für die Erstellung von Extensions neben einem In-Client-Designer auch die Entwicklungsplattform Visual Studio Code zur Verfügung stehen. Seit vergangenen Dezember können die neuen Tools bereits in einer öffentlichen Preview getestet werden.

Mit neuen sogenannten Application Areas vereinfacht Dynamics NAV 2017 zudem für Entwickler die Anpassung der User Experience an die individuellen Anwendungs-Ansprüche der jeweiligen Benutzer. Durch die Zuteilung eines vom Entwickler definierten Sets an Application Areas durch einen Administrator sieht der Anwender schließlich nur Elemente der Benutzeroberfläche, die er für die Ausführung seiner Aufgaben benötigt.

Für weiterführende Informationen oder bei Interesse an Microsoft Dynamics NAV 2017 kontaktieren Sie uns gerne unter 0911-23980550.



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.