Zurück zur Startseite

Finanzgeschäfte steuern mit Qlik Sense Enterprise

Finanzgeschäfte mit Qlik Sense EnterpriseMit den vielfältigen Business Intelligence Lösungen von Qlik lassen sich Unternehmensdaten aller Branchen effizient auswerten und visualisieren. Auch Anwender in Finanzabteilungen können von den umfangreichen Funktionen von Qlik Sense Enterprise profitieren.

So kann Qlik Sense Enterprise beispielsweise kaufmännische Geschäftsführer und deren Finanzabteilungen dabei unterstützen, einen besseren Überblick über das operative und finanzielle Geschäft zu behalten, indem es dem Anwender dynamische Apps zur Optimierung von Analysen und Vorhersagen bietet. Die Applikationen extrahieren und verknüpfen Basisdaten aus verschiedenen Quellen mit einer frei konfigurierbaren Aktualisierungsfrequenz, egal ob aus einem ERP-System, aus Excel-Dateien oder durch Zugriff auf Web-APIs. Statt mit abfragebasierten Lösungen lediglich auf Teilmengen-Analysen beschränkt zu sein, versetzt das assoziative Modell von Qlik den Anwender in die Lage, Visualisierungen über sämtliche Daten zu erstellen und so auch bisher unbekannte Zusammenhänge zu erkennen.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Finanzbereich

Wichtige Anwendungsbereiche für Finanzabteilungen sind beispielsweise die Verbesserung der Datenqualität für Kennzahlenberechnungen, die schnelle Plausibilitätskontrolle von ERP-Buchungsroutinen oder die Etablierung interaktiver Unternehmensreports. Die Datenauswertung und Visualisierung von Zusammenhängen mit Qlik Sense Enterprise trägt somit zu einer besseren Finanzplanung, zur Cashflow-Optimierung und damit auch zur Ergebnissteigerung bei. Durch seine einfache Handhabung mit Self-Service-Funktionalitäten befähigt Qlik Sense Enterprise – anders als ressourcenintensive, inkonsistente Finanzabstimmungen – auch Anwender ohne fortgeschrittene technische Kenntnisse dazu, verlässliche Finanzanalysen und Reports zu erstellen. Hierzu bietet Qlik Sense Enterprise unter anderem folgende Möglichkeiten und Vorteile:

  • „Was wäre wenn“-Analyse
    Erlaubt es Managern, unterschiedliche Vorhersageszenarien und Budgetierungen zu testen und die Auswirkungen der möglichen Ergebnisse zu bewerten.
  • Vergleichende Analyse
    Ermöglicht es Nutzern, verschiedene Budget-Verteilungen, Ressourcen und Kostenschätzungen miteinander zu vergleichen.
  • Schnelle Integration multipler Datenquellen
    Kreiert einen ganzheitlichen Überblick über Planungs- und Budgetierungsdaten aus unterschiedlichen Datenquellen heraus.
  • Kollaboration und Anmerkungen
    Optimierte Gruppenentscheidungen durch interaktive Sessions und Anmerkungen zur Anpassung funktionaler Verzögerungszeiten.
  • Umfassendes Partnernetzwerk
    Bestmögliche Budgetierungs- und Planungsapplikationen verschiedener Partner – auf spezifische Geschäftsanforderungen zugeschnitten.

Mit seinen vielfältigen Funktionen sowie der Möglichkeit zur Anbindung multipler Datenquellen bildet Qlik Sense Enterprise somit die ideale Basis zur Steuerung verschiedenster Prozesse im Finanz-Bereich. Qlik Sense Enterprise leistet effiziente Unterstützung für Aufgabenbereiche wie zum Beispiel Finanzplanung und -analyse, Kosten- und Risikomanagement, Validierung von Umsatz- und Rentabilitätskennzahlen, Investmentanalyse, Cashflow und Bilanzmanagement.

Sehen Sie in folgendem Video zehn Anwendungsfälle im Finanzbereich mit Qlik Sense Enterprise:

Qlik Finance Toolkit Video



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.