Zurück zur Startseite

Qlik verbessert Datenintegration mit Attunity und Data Catalyst

Qlik Attunity und Data CatalystUm das Management von Unternehmensdaten zu optimieren, erweitert BI-Anbieter Qlik neben seinen klassischen Analytics-Produkten wie Qlik Sense sein Portfolio auch im Bereich Datenmanagement und -integration. Die modernen DataOps Lösungen Qlik Data Catalyst und die kürzlich von Qlik übernommene Lösung Attunity bieten schnellere und bessere Erkentnisse für jede Analyseumgebung – von Qlik bis Power BI.

Qlik Data Catalyst erstellt einen sicheren und smarten Katalog aller Unternehmensdaten, die für Analysen zur Verfügung stehen – unabhängig davon, wo sich diese befinden. Mittels einer leistungsstarken, automatisierten Datenaufbereitung und entsprechenden Metadatentools wird dabei die Umwandlung von Rohdaten in analysebereite Informationen beschleunigt. Den verschiedenen Fachabteilungen kann somit eine Art zentraler Datenmarktplatz bereitgestellt werden, auf dem sie jede beliebige Datenquelle des Unternehmens finden, um diese anschließend einfach und effizient in Analysen und Erkenntnisgewinnung mit einzubeziehen.

Um möglichst zuverlässige, auswertbare Unternehmensdaten zu liefern, nutzt Qlik Data Catalyst dabei moderne Datenspeicher und Computerplattformen wie Hadoop als Basis. Mit der aktuellsten Version von Data Catalyst 4.0, die jetzt auch Single-Server- und AWS-basierte Architekturen unterstützt, möchte Qlik nun verstärkt die Nachfrage nach agilen Lösungen zur Organisation und Vereinheitlichung von Rohdaten aus multiplen Quellen abdecken. Die zusätzliche Unterstützung von Datenquellen über Hadoop hinaus machen Datenmanagement und -analyse somit für Unternehmen noch einfacher und performanter.

Um die Datenverwaltungskapazitäten der Qlik Analytics Plattform weiterhin zu stärken, hat Qlik zudem im vergangenen Frühjahr den Datenexperten Attunity übernommen. Die Akquise soll die Analyse von Rohdaten noch schneller und einfacher machen und Unternehmen bei der Gewinnung von Einsichten – auch aus komplexeren Datenquellen – unterstützen. Dazu können mit der Datenmanagementplattform beispielsweise Daten in Echtzeit über verschiedene Cloud-Umgebungen und Data Lakes hinweg bewegt werden. Predictive-Analytics-Fähigkeiten und KI-gestützte Systeme erweitern dabei für Anwender die Möglichkeiten zur Generierung detaillierter, unternehmensübergreifender Geschäftseinblicke zusätzlich.

Die Verknüpfung der Lösungen von Attunity mit der Datenmanagementlösung Data Catalyst schafft dadurch schließlich eine umfassende Plattform zur Integration sämtlicher Unternehmensdaten.

Einen Überblick über Qlik Data Catalyst gibt auch das folgende Video:



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.