Zurück zur Startseite

Qlik veröffentlicht NPrinting September 2019 mit neuen Features

Qlik NPrinting September 2019

Im Rahmen der September Releases von Qlik wurde auch die Reporting-Plattform NPrinting aktualisiert und mit einigen hilfreichen neuen Features ausgestattet.

Die wichtigsten Neuerungen betreffen insbesondere folgende Bereiche:

Neue Filteroption „Select Excluded“

Beim Erstellen von Filtern bietet NPrinting September 2019 das neue Kontrollkästchen „Select Excluded“. Durch Aktivierung dieser Filteroption behält der Filter alle nicht ausgewählten Werte des Feldes bei. Diese neue Funktion schließt eine Funktionslücke von QlikView NPrinting 16 und ist besonders hilfreich, wenn fast alle Werte (außer einige wenige) angewählt werden sollen.

Qlik Sense Sheets als Bilder

Das neue Release erlaubt es darüber hinaus, ganze Qlik Sense Sheets als Bild in NPrinting Report Templates einzufügen. Die neue Funktion erfordert Qlik Sense Februar 2019 oder neuer. Zudem müssen die Connection-Caches nach dem Qlik NPrinting Upgrade aktualisiert werden.

Unterstützung von Objekten in Qlik Sense Containern

Objekte in Qlik Sense-Containern werden unterstützt. Alle Objekte in einem Container werden in den zugehörigen Connection-Cache eingefügt und können dem Template-Knoten, der sie unterstützt, hinzugefügt werden. Einen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionalitäten in Qlik NPrinting September 2019 gibt auch das folgende Video:



Weitere Artikel:

2 Antworten auf „Qlik veröffentlicht NPrinting September 2019 mit neuen Features“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.