Zurück zur Startseite

Business Central: Fibu Buch.-Blätter im Hintergrund validieren

Vor wenigen Tagen hat Microsoft die diesjährigen Herbstversionen seiner diversen Geschäftsanwendungen veröffentlicht. Auch Dynamics 365 wurde in diesem Rahmen wieder mit einigen Neuerungen und Optimierungen ausgestattet. So können nun durch eine neue Hintergrundvalidierung von Buchungsblättern mögliche Probleme bereits vor der Buchung ausfindig gemacht und behoben werden.

Bereits vorher war es mithilfe der Buchungsvorschau möglich, sich anzeigen zu lassen, welche Probleme beim Verbuchen von Fibu Buch.-Blättern auftreten würden. Mit der neuen Business Central Version wurde diese Funktionalität um eine zusätzliche Validierung erweitert. Diese zeigt auftretende Probleme schon vor der Buchung über Hinweise in einer FactBox an und hilft auf diese Weise dabei, Probleme bereits im Voraus zu verhindern.

Nach Aktivierung der Funktion werden Buchungsblätter wie Fibu oder Zahlungs Buch.-Blätter schließlich schon während der Bearbeitung im Hintergrund überprüft. Auftretende Fehler (in der aktuellen Zeile und im gesamten Buch.-Blatt) werden dann in der FactBox „Buch.-Blatt Scheck“ neben den Buch.-Blattzeilen angezeigt. Die Prüfung wird immer durchgeführt, wenn ein Buch.-Blatt geladen und eine andere Zeile ausgewählt wird.

Über die Kachel „Probleme gesamt“ in der FactBox kann schließlich eine Übersicht über alle gefundenen Konflikte angezeigt und zwischen den Buch.-Blattzeilen mit und ohne Probleme hin- und hergeschaltet werden.

Fibu Buch.-Blatt Validierung Business Central
Übersicht der in einem Fibu Buch.-Blatt auftretenden Fehler, welche durch die Hintergrundvalidierung gefunden wurden

Eine weitere neue FactBox mit dem Namen „Buch.-Blattzeilen Details“ bietet schließlich einen schnellen Überblick über Details der einzelnen Buch.-Blattzeilen und erlaubt den Zugriff auf Daten wie das Sachkonto, den Debitor oder Kreditor sowie auf die Buchungseinrichtung für bestimmte Konten.



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.