Zurück zur Startseite

Mehrere Belege in Business Central gleichzeitig freigeben und erneut öffnen

Um bei der Bearbeitung und Freigabe von Belegen möglichst produktiv und zeitsparend vorgehen zu können, bietet Business Central nun die Möglichkeit, mehrere Belege auf einmal freizugeben oder erneut zu öffnen.

Der Belegstatus in Dynamics 365 Business Central gibt an, ob ein Beleg offen ist, seine Genehmigung noch aussteht, er für die Vorauszahlung fakturiert oder zur Weiterbearbeitung freigegeben wurde. Bisher musste jeder Beleg zur Freigabe oder zum erneuten Öffnen einzeln ausgewählt und geöffnet werden. Mit der diesjährigen Frühjahrversion von Business Central gab es in diesem Bereich jedoch eine Erweiterung.

Wurde ein Stapel an Belegen (Einkauf oder Verkauf) fertig bearbeitet, können daher nun auch mehrere Belege gleichzeitig ausgewählt und für den nächsten Schritt im Prozessablauf freigegeben werden – alles in nur einem Vorgang. Auch können alle oder mehrere ausgewählte Belege auf einmal zur erneuten Bearbeitung geöffnet werden.

Für eine möglichst übersichtliche Ansicht bei der Anzeige einer Belegliste werden die unterschiedlichen Status „Offen“ und „Freigegeben“ dabei in unterschiedlichen Schriftfarben angezeigt.

Business Central Freigabe Belege
Belegliste in Business Central, über welche sich mehrere Belege gleichzeitig freigeben lassen (Quelle: Microsoft)

Werden mehrere Belege gleichzeitig markiert und freigegeben oder erneut geöffnet, zeigt eine Bestätigung die Anzahl der ausgewählten und die der unveränderten Belege an.

Business Central Freigabe Belege
Bestätigung über die Anzahl an ausgewählten und unveränderten Belegen bei der Freigabe (Quelle: Microsoft)

Während des Prozesses der Freigabe und des erneuten Öffnens von Belegen wird außerdem der jeweilige Fortschritt der Verarbeitung angezeigt.

Business Central Freigabe Belege
Anzeige des Fortschritts bei der Belegfreigabe (Quelle: Microsoft)

Kommt es hierbei zu Fehlern, werden diese direkt auf der Seite Fehlermeldungen angezeigt.

Business Central Freigabe Belege
Anzeige von Fehlern während der Belegfreigabe auf der Seite „Fehlermeldungen“ (Quelle: Microsoft)


Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.