Schlagwort-Archive: Android

Couch Commerce: Onlinehandel wird immer mobiler

Mobile Commerce Dynamics NAV VersandhandelDie Optimierung von Webshops auf mobile Endgeräte gewinnt zunehmend an Bedeutung

Mit Freundinnen Klamotten shoppen, nebenbei das Fernsehprogramm für den Abend durchstöbern und dazu eine Pizza bestellen – das alles ohne zu telefonieren oder auch nur einmal von der Couch oder dem Gartenstuhl aufzustehen. Dieser Komfort ist heutzutage nahezu selbstverständlich, ermöglicht durch allen Arten von Smartphones oder Tablets, die inzwischen praktisch in jedem modernen Haushalt vorhanden sind. Zusammengefasst wird diese Entwicklung unter dem bildhaften Begriff Couch Commerce. Derzeit beträgt der Anteil von Nutzern, die mit mobilen Endgeräten einkaufen, etwa 10 bis 20%. Einige große Onlinehändler gehen davon aus, dass dieser Anteil bis 2015 auf bis zu 50% steigen wird, wie das eStrategy-Magazin berichtet.

Viele Onlinehändler tragen diesem Trend allerdings noch nicht wirklich Rechnung. Gerade viele kleinere Händler haben keine, auf mobile Endgeräte optimierten Webseiten. Die Meisten scheuen die vermeintlich hohen Kosten und den Aufwand, der mit zwei verschiedenen Seitenlayouts auf sie zukommt. Anderen fehlt der Überblick über die existierenden technischen Möglichkeiten.

Viele Webshop-Anbieter haben für mobile Versionen inzwischen bereits einfache Lösungen im Portfolio. So bietet beispielsweise OXID mit seinem eShop mobile eine einfache Anpassung des Designs an die individuelle Corporate Identity, sowie nahtlose Integration in die OXID-Plattform. Auch bei der mobilen Lösung ist die Möglichkeit der zentralen Datenhaltung und –pflege gegeben. Wichtig ist dies vor allem für Webshopbetreiber, die ERP-Systeme wie Microsoft Dynamics NAV und branchenspezifische Versandhandelslösungen benutzen, denn so kann eine reibungslose Bestellabwicklung, bester Service und damit die volle Kundenzufriedenheit gewährleistet werden.