Schlagwort-Archive: Microsoft 365

prisma csp auf dem Digital FUTUREcongress 2018: Herausforderung „Cloud“ meistern

Herausforderung Cloud meistern mit prisma cspDie prisma csp GmbH wird dieses Jahr erstmals auf dem Digital FUTUREcongress in Essen vertreten sein. Die eintägige Kongressmesse widmet sich am 8. November unter dem Motto „discover Business 4.0“ verschiedenen Digitalisierungsthemen – unter anderem auch dem Schlagwort „Cloud“.

Das Messe- und Kongressprogramm bündelt die wichtigsten digitalen Trends und Lösungen für den Mittelstand nach acht erfolgreichen Veranstaltungen in Frankfurt und Bielefeld dieses Jahr in der Ruhrmetropole Essen. Über 120 Aussteller, Speaker, Podiumsdiskussionen, Keynotes und Workshops bilden eine optimale Plattform, um sich mit renommierten IT-Experten über alle Kernbereiche der Digitalisierung (z.B. IoT, ERP, CRM und DMS) auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Digitalisierung hat schließlich mittlerweile sämtliche Lebensbereiche erreicht – sowohl privat, als auch geschäftlich. Insbesondere in Unternehmen sind digitale Geschäftsprozesse in der heutigen Zeit gar nicht mehr wegzudenken. Doch die höhere Komplexität und Dynamik der digitalisierten Geschäftswelt erfordert im Business-Bereich auch eine umfangreiche Kommunikation und Zusammenarbeit, die durch aufgabengerechte, zeitgemäße und produktive Software unterstützt werden sollte. Diese Herausforderung lässt sich heutzutage am besten in der Cloud meistern. Dennoch stehen viele Unternehmen dem Thema Cloud noch immer skeptisch gegenüber.

Die Cloud ist jedoch vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen kein Risiko, sondern vielmehr eine Chance für Digitalisierung, mehr Produktivität und Sicherheit. Wichtig ist dabei lediglich, die Verfügbarkeit, Integrität und insbesondere auch die Vertraulichkeit von Informationen im Unternehmen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nachweislich sicherzustellen – Ziele, die sich durch einen Modern Workplace mit den Produkten der Microsoft 365 Reihe in der Azure Cloud optimal erreichen lassen. Zusätzliche Unterstützung können dabei beispielsweise cloudbasierte Lösungen für digitales Dokumentenmanagement und smartes Intranet mit den Produkten von DocuWare und Valo bieten.

Die prisma csp GmbH berät Sie hierbei gerne zu den idealen Cloud-Lösungen für mehr Produktivität und Sicherheit und verhilft Ihnen so zu einem reibungslosen und smarten Start in die Cloud. Gerne zeigen wir Ihnen hierzu im Rahmen des Digital FUTUREcongress die vielfältigen Möglichkeiten eines modernen Arbeitsplatzes in der Microsoft Cloud mit dem umfangreichen Microsoft 365-Lösungspaket sowie den Lösungen von DocuWare und Valo.

Besuchen Sie uns am 8. November in der Messe Essen (CongressCenter Süd) an Stand G7 in Halle 1A. Wir freuen uns auf Sie!

Microsoft Dynamics 365 – Modern und sicher

Microsoft Partner im Bereich „Business Solutions“ haben in der Organisation des Software-Herstellers lange eine Sonderstellung eingenommen. Viele haben mit Argusaugen das Biotop derjenigen betrachtet, die in – teils recht komplexen und dienstleistungsintensiven – Projekten das Potenzial der Software ausreizten. Ein Geschäftsmodell, für welches bei der stärker werdenden Fokussierung auf vertriebliche Zielvorgaben und enger getakteten Releaseplanungen nicht immer eine entsprechende Wertschätzung spürbar war.

Mit der Konzeption und der Vermarktung von Dynamics 365 wird diese Kluft aber sehr schnell verschwinden. Im Zuge der Cloud-First-Strategie werden die Business Solutions von Microsoft fester Bestandteil des Produktportfolios, welches genau wie Office 365 bezogen und verwendet werden kann.

Microsoft hat erkannt und erneut bekräftigt, dass es mittelfristig für alle Kunden der ERP-Anwendung Microsoft Dynamics NAV die Wahlfreiheit darüber geben soll, ob man diese auf eigener Hardware, in einem Rechenzentrum oder als Cloud-Service betreibt. Doch es wäre falsch, Dynamics 365 nur auf die Frage der Bereitstellung zu reduzieren. In den vergangenen Monaten wurde deutlich, dass viele Unternehmen aktiv nach einer zeitgemäßen Software suchen, die sie bei ihrer eigenen Digitalisierungsstrategie bestmöglich und sicher unterstützt. Als eine Suite moderner Business Anwendungen ist Microsoft Dynamics 365 hierfür optimal geeignet.

Anforderungen Business Software Dynamics 365
Anforderungen an eine moderne Business Software

Microsoft Dynamics 365 – Modern und sicher weiterlesen

„Modern Workplace“ mit Microsoft 365 – Der Digitalisierung zeitgemäß begegnen

Modern Workplace mit Microsoft 365Die digitale Arbeitswelt verändert sich rasant. Die zunehmende Komplexität und Dynamik erfordert dabei eine immer umfangreichere Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb von Unternehmen. Um dem entgegenzukommen, verlangt die neue Generation von Anwendern nach einem modernen Arbeitsplatz – Zeit für den „Modern Workplace“ mit Microsoft 365.

Im Zentrum eines „Modern Workplace“ steht insbesondere die Software. Diese darf in den Abläufen und im Arbeitsalltag einer zunehmend mobilen und weniger auf Routineaufgaben ausgerichteten Unternehmenskultur nicht stören, sondern muss – im Gegenteil – die Produktivität erhöhen. Dazu ist es wichtig, dass Akzeptanz besteht und man die Mitarbeiter in ihren Arbeitsabläufen auch mit entsprechend geeigneten Endgeräten unterstützt. Schließlich gilt hierbei auch gerade der Faktor der Mobilität als einer der Schlüssel zu einer erhöhten Produktivität.

Diese Produktivität und die gleichzeitige IT-Sicherheit zählen derzeit zu den größten Herausforderungen für mittelständische Unternehmen. Geschäfts- und IT-Leitung haben dabei die Verfügbarkeit, Integrität und insbesondere auch die Vertraulichkeit von Informationen im Unternehmen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nachweislich sicherzustellen. Denn auch mittelständische Unternehmen sehen sich zunehmend einer kritischen Bedrohungslage für ihre Informationssicherheit ausgesetzt. So hat nicht nur der Umfang von Cyberattacken mit Viren, Trojanern und weiterer Malware erheblich zugenommen, auch die Art der Angriffe hat sich nachhaltig geändert.

„Modern Workplace“ mit Microsoft 365 – Der Digitalisierung zeitgemäß begegnen weiterlesen

Digitale Transformation – auch bei Business Anwendungen?

Die Diskussion um eine umfassende Digitalisierung unserer Umwelt erfasst auch den Bereich des Betriebs kaufmännischer Anwendungen in Unternehmen. Während in vielen Gebieten des täglichen Lebens, wie zum Beispiel beim autonomen Fahren, eine digitale Komponente erstmals eine zentrale und aktive Rolle spielt, sind ernstzunehmende Unternehmen und Industrien schon seit langem nicht mehr ohne IT vorstellbar. Vielmehr waren die Unternehmen schon lange vor dem privaten Sektor eine treibende Kraft in der IT-Entwicklung.

Digitale Transformation mit Dynamics 365

Bei der digitalen Transformation heute geht es nicht nur um Technologie, sondern um eine umfassende Strategie, die Organisationen und Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellt und dabei neue Arten des Zusammenspiels von Menschen, Daten und Prozessen umsetzt. Ein wesentlicher Teil der Wertschöpfung wird sich zukünftig auf dem digitalen Sektor abspielen. Das hat Konsequenzen, nicht zuletzt auch für Business Software. Die Wurzeln vieler ERP-Systeme stammen noch aus den 1980-er Jahren und wurden über die Zeit hinweg an die jeweiligen Erfordernisse angepasst. Mit einem Update wird es nicht getan sein, um eine Software so anzupassen, dass sie den Anforderungen der heutigen tiefgreifenden und umfassenden Digitalisierung gerecht wird.

Warum muss man auch Business Software neu denken?

Eine Kundenbeziehung funktioniert heute anders als vor einigen Jahren. Die Markttransparenz ist um ein vielfaches höher und die Möglichkeit international zu agieren ist viel einfacher – der Wettbewerb ist vielfältig. Deswegen ist es umso wichtiger, mit seinen Kunden eine stabile und verlässliche Zusammenarbeit zu etablieren, die aus unterschiedlichen Situationen heraus immer mit der gleichen Qualität sichergestellt werden kann. Studien sehen voraus, das die „Kundenerfahrung“ im Umgang mit einem Unternehmen immer wichtiger wird, sodass dieser Faktor schon bald genauso relevant sein wird, wie „Preis“ oder „Marke“.

Fachkräftemangel ist kein branchenspezifisches Problem. Unsere Unternehmensressourcen sind endlich und die persönliche Produktivität eines jeden Mitarbeiters ist entscheidend. Schnelle Einarbeitung, projektorientiertes Arbeiten anstatt der Steuerung von Routinearbeiten und standortübergreifende Teamarbeit sind Schlagworte, die die Messlatte an eine Unternehmens-IT legen. Attraktive Arbeitsplätze sind modern und erfüllen den Wunsch nach Flexibilität und Mobilität, die eine neue Generation von den privaten Software-Nutzungsgewohnheiten kennt.

Technologie ermöglicht Geschwindigkeit und Anpassung. Die Leistungsmerkmale, die eine Software erfüllen muss, verändern sich heute schnell. Neue Geschäftsmodelle entstehen und erhöhen den Wettbewerb. Viele Unternehmen sehen sich dazu gezwungen, wenigstens zu reagieren, um den Verlust von Marktanteilen einzudämmen. Unternehmen, die aber selbst durch eigene, neue und bessere, IT-gestützte Serviceangebote in Erscheinung treten, können binnen kurzer Zeit neue Kunden gewinnen und Produkte individuell distribuieren. Mit Dynamics 365 hat Microsoft die klassischen ERP- und CRM-Konzepte für eine moderne Business Anwendungsarchitektur neu gedacht und auf den Markt gebracht.

Digitale Transformation – auch bei Business Anwendungen? weiterlesen

prisma informatik gründet Tochterfirma „prisma csp GmbH“

Seit dem 1. Januar realisiert die neue Gesellschaft sichere und produktive Modern Workplace-Umgebungen in der Cloud und legt den Fokus dabei verstärkt auf Beratung, Projekte, Lösungen und Services für die smarte Digitalisierung.

Die Einsatzgebiete und die Funktionen von ERP- und CRM-Systemen in der Finanzbuchhaltung, der Warenwirtschaft, der Produktion, im Marketing und Service haben sich in den vergangenen Jahren – vor allem, wenn man die Dynamics Produkte von Microsoft betrachtet – stark erweitert und nehmen zunehmend eine gänzlich andere, moderne Gestalt an.

Die neuen Anwender-Generationen verlangen nach einem modernen Arbeitsplatz, bei der die Software eine zentrale Rolle spielt. Neben dem Einsatz hierfür geeigneter mobiler Endgeräte sind auch die Nutzung von Cloudanwendungen und die strategische Umsetzung der Digitalisierung mittlerweile in fast jedem Unternehmen allgegenwärtige Themen.

Die prisma informatik GmbH möchte diesen Wandel mit ihren Kunden optimal begleiten. Für die oben dargestellten Themengebiete ist es jedoch erforderlich, spezialisierte und dedizierte Mitarbeiter bereitzustellen, um der Stellung dieses Themas gerecht zu werden. Für diesen Zweck wurde die Tochterfirma „prisma csp GmbHgegründet. Aufgrund der Erweiterung wird hierzu im Januar 2018 der Standort der prisma Unternehmensgruppe in Nordrhein-Westfalen von Hamm nach Münster verlegt.

Die Leistungen der prisma csp GmbH ranken sich um den „Modern Workplace“ mit sicheren und produktiven Arbeitsumgebungen mit Microsoft 365, Office 365, Visio & Project Online sowie der Mobility & Security Suite. Darüber hinaus beraten die Consultants zu Cloud-Lösungen und Managed Services für Produktion, Sicherung, Archivierung und Analyse von IT-Systemen.

Weitere Informationen zur prisma csp GmbH finden Sie auch in unserer Pressemitteilung.

Interessante Vorträge und Gespräche – prisma informatik freut sich über gelungenen Business Day 2017

Am 9. November fand in den Räumen der prisma informatik in Nürnberg unser jährlicher Business Day für Kunden und Interessenten statt. Neben anregenden Unterhaltungen und neu geknüpften Kontakten freuen wir uns vor allem über das positive Feedback zu unseren thematisch vielfältigen Fachvorträgen.

prisma informatik Business Day 2017

Zum wiederholten Mal kamen Kunden und Interessenten der prisma informatik zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen und Innovationen rund um Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics 365 und Qlik zu informieren und auszutauschen. Im Fokus standen neben produktbezogenen Neuerungen insbesondere die Themen Modern Workplace, Cloud und IT-Sicherheit.

Einen interessanten Einblick in den Bereich Automotive Aftermarket bot darüber hinaus ein Gastbeitrag unseres Partnerunternehmens Speed4Trade. Dieser stellte die E-Commerce Software Speed4Trade CONNECT und deren Integration in Microsoft Dynamics NAV vor.

Auch zwischen den einzelnen Sessions, die sich auch mit speziellen Themen wie Bedarfsprognosen in Dynamics NAV, dem Zusatzmodul OPplus und Datenqualität beschäftigten, wurde die Zeit für interessante Unterhaltungen und Networking genutzt. Wir bedanken uns für den großen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen in diesem Jahr und freuen uns schon jetzt auf unseren Business Day 2018.

Microsoft spricht über Zukunft von Dynamics 365 und Microsoft 365

Microsoft spricht über Zukunft von Dynamics 365 und Microsoft 365Im Rahmen der diesjährigen Business- und IT-Konferenz „Ignite“ hat Microsoft diverse Neuigkeiten rund um seine Produkte vorgestellt. Neben Dynamics 365 und Microsoft 365 standen dabei unter anderem auch Azure und Teams im Fokus der Präsentationen.

Mit den vorgestellten Lösungen verfolgt Microsoft vor allem das Ziel, die Produktivität, Effizienz und Sicherheit in Unternehmen nachhaltig zu steigern. Insbesondere Microsoft 365 und Dynamics 365 werden hierzu um verschiedene Funktionalitäten erweitert.

So stehen bei den Entwicklungen rund um Microsoft 365 vor allem die Themen Schutz und Sicherheit im Vordergrund. Beim Klassifizieren, Schützen und Überwachen von Daten werden Kunden beispielsweise durch neue Funktionen von Microsoft 365 Information Protection unterstützt. Ein Update der Message Encryption verstärkt zudem die Sicherheit für E-Mails und Dokumente im Mailverkehr. Durch Verbesserungen im Bereich Advanced Threat Protection (ATP) wurden darüber hinaus Anti-Phishing und andere Schutzmechanismen für SharePoint Online, OneDrive for Business und Microsoft Teams optimiert. Hierunter zählen auch neue Features zur Erkennung von Identitätsbedrohungen im Cloud- und On-Premise-Betrieb. Ein demnächst als Preview verfügbarer Compliance Manager hilft Unternehmen in Zukunft außerdem bei der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Neben den diversen Schutzverbesserungen wurden für Microsoft 365 weitere Funktionalitäten präsentiert, die das Arbeiten mit der Lösung erleichtern. Diese umfassen unter anderem eine neue intelligente Suche auf Basis künstlicher Intelligenz und Machine Learning, die Integration der Sprach- und Videofunktion von Skype for Business in Microsoft Teams sowie die Möglichkeit, Informationen aus LinkedIn-Profilen in die Profilkarten in SharePoint, OneDrive for Business und Outlook Web Access einzubetten.

Microsoft spricht über Zukunft von Dynamics 365 und Microsoft 365 weiterlesen

Microsoft 365: Neue Cloud-Bundles offiziell erhältlich

Cloud-Bundles Microsoft 365Wie bereits auf der diesjährigen Partnerkonferenz „Inspire“ angekündigt, hat Microsoft nun die Enterprise Version seines neuen Cloud-Service-Pakets Microsoft 365 veröffentlicht. Die Business Edition kann derweil in einer Public Preview getestet werden.

Die neuen Bundles verbinden verschiedene cloudbasierte Microsoft-Dienste miteinander und sollen dem Anwender so einen modernen, intelligenten und sicheren Arbeitsplatz bieten. Um den Anforderungen unterschiedlichster Unternehmen, vom kleinen Betrieb bis hin zum Großkonzern, zu begegnen, gibt es die Pakete in zwei verschiedenen Ausführungen.

Die Enterprise Variante bündelt für größere Firmen die Enterprise-Versionen von Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security (EMS) und unterstützt die Mitarbeiter so durch modernste Technologien (z.B. Machine Learning und künstliche Intelligenz) und eine umfangreiche Auswahl an Apps und Services. Diese steigern nicht nur Kreativität und Flexibilität, sondern verbessern auch die Kommunikation zwischen einzelnen Usern und Teams sowie die IT- und Sicherheitsstrukturen im Unternehmen. Microsoft 365 Enterprise kann bereits im vollen Umfang erworben werden.

Microsoft 365 Business wurde hingegen für kleinere und mittelständische Unternehmen konzipiert und beinhaltet Office 365 Business Premium und Security- und Managementfunktionen für Office-Apps und Windows 10-Geräte. Zudem besteht durch das Bundle die Upgrade-Möglichkeit auf Windows 10 Professional. Anwendern wird damit eine komplette Suite an Produktivitäts- und Sicherheitsanwendungen geboten, die auch zur Entlastung der IT-Abteilung dient. Das Bundle unterstützt darüber hinaus dabei, Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner besser miteinander zu vernetzen und ermöglicht das Arbeiten von jedem beliebigen Ort und Endgerät aus – immer geschützt durch spezielle Sicherheitsvorkehrungen. Die Business Variante von Microsoft 365 kann ab sofort in einer Public Preview getestet werden, bevor sie im Herbst 2017 in ihrer Vollversion auf den Markt kommt.