Aktuelles - rund um
die prisma informatik

Folgen Sie uns auf Twitter

Microsoft Customer Source zum 15. Februar 2021 abgekündigt


Mitte Februar 2021 wird Microsoft seine Customer Source abschalten. Die dort befindlichen Informationen werden im Anschluss jedoch weiterhin an anderer Stelle zu finden sein.

Wie Microsoft nun bekanntgab, wird die Customer Source, über die viele Kunden derzeit noch Zusatzinformationen und Schulungen abrufen, am 15. Februar dieses Jahres abgeschaltet.

Downloads und Informationen, die bisher über die Customer Source abrufbar waren, sollen nach der Abschaltung über Additional Resources | Microsoft Docs zu finden sein. Aktuell sind jedoch noch nicht alle Inhalte migriert. Schulungen und allgemeine Produktinformationen sind darüber hinaus auf der offiziellen Produktseite einzusehen. Für den Zugriff auf die Informationen wird künftig kein Login mehr benötigt.

Die Kunden werden allerdings aufgefordert sich einzuloggen, wenn Sie beispielsweise einen Hotfix oder den Downloadlink der neuesten Produktversionen benötigen. Hierfür ist es nach wie vor nötig, als Professional User in den Kundenlizenzen angelegt zu sein. Bei der Erstellung von Supportcases oder beim Zugriff innerhalb des Customer Service Centers gibt es keine Änderungen.

Die Originalmeldung zur Abschaltung der Customer Source finden Sie hier bei Microsoft