Aktuelles - rund um
die prisma informatik

Folgen Sie uns auf Twitter

Microsoft kündigt Dynamics 365 Business Central an


Microsoft hat den offiziellen Namen und das Release-Datum seiner bisher unter dem Namen Dynamics 365 „Tenerife“ geführten Cloud-Lösung bekanntgegeben.

Der bisher verwendete Arbeitstitel Dynamics 365 „Tenerife“ wird demnach zu Dynamics 365 Business Central. Die neue Cloud-Software fungiert als eigenständige End-to-End-Lösung, mit der unter anderem Finanzgeschäfte, Vertrieb und Kundenservice abgewickelt werden können.

Zudem bietet Business Central die Möglichkeit, Einstiegs-Buchhaltungssoftware und ERP-Altsysteme schnell und einfach upzugraden. Die Lösung lässt sich dabei mit weiteren Microsoft-Cloud-Services (z.B. Office 365) integrieren und mit PowerApps, Microsoft Flow und Power BI für spezifische Unternehmensanforderungen anpassen und erweitern.

Dynamics 365 Business Central wird am 2. April 2018 für Deutschland und 13 weitere Länder zur Verfügung gestellt. Ausführliche Informationen erhalten Sie in Kürze auf unserem Blog.