Automotive-IT - Unternehmenssoftware
für Handelsbetriebe des automobilen Teilemarktes

ERP-Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central

 

Für Techniker: Gründe für Automotive-IT

  • SQL Server Plattform und die Konnektivität
    SQL Server und Dynamics NAV bieten die höchste Konnektivität, um mit den Geschäftspartnern schnell und flexibel Datenaustausch zu ermöglichen.

  • Hohe Skalierbarkeit und leichte technische Anpassbarkeit
    Das System ist skalierbar in Bezug auf User-Datenmenge, internationalen Einsatz etc. Das System kann leicht angepasst werden, um schnell auf Markterfordernisse reagieren zu können.

  • Anbindung von Schnittstellen zu Bestellplattformen und Katalogsystemen:
    Es existieren viele Schnittstellen in die Welt des Automotive Aftermarket: TecCom, TecDoc, Carwis, Cosy, Elekat etc.

  • Einfache Echtzeitanbindung von anderen Systemen 
    Beispielsweise die Anbindung von Handelsplattformen mit moderner Webservice Kommunikation.

  • Zertifizierte TecCom-Anbindung