Zurück zur Startseite

prisma informatik auf der CeBIT 2017

prisma informatik auf der CeBIT 2017Ende März kommen wieder Besucher aus der ganzen Welt auf der CeBIT in Hannover zusammen. Auch die prisma informatik stellt auf der großen Fachmesse zum wiederholten Mal seine Lösungen im BI- und ERP-Bereich mit Microsoft Dynamics NAV, QlikView und Qlik Sense vor.

Unter dem Topthema „d!conomy – no limits“ steht die CeBIT 2017 vom 20. bis 24. März ganz im Zeichen der neuesten Technologien und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Als Partnerland wurde in diesem Jahr Japan angekündigt.

prisma informatik zeigt in Halle 5 am Stand E16 (Qlik Area, BI-Forum am BARC-Stand) auch in diesem Jahr, wie einfach Unternehmen ihr schlummerndes Informationspotenzial aus dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV heben können – mit der zertifizierten NAVdiscovery Toolbox. Diese verbindet die BI-Produkte QlikView und Qlik Sense mit Microsoft Dynamics NAV oder beliebigen anderen Datenquellen (z.B. Dynamics CRM) und ermöglicht dem Benutzer, Daten auf einfache Weise selbst zu analysieren, mit minimaler technischer Vorarbeit und ohne Unterstützung der IT-Abteilung. Je nach individueller Fragestellung erhalten Unternehmen durch dieses systematische Auswerten ihrer Geschäftsdaten wichtige Erkenntnisse, um unternehmerische Chancen und finanzielle Risiken besser abwägen zu können.

Unsere Produkte und Lösungen präsentieren wir Ihnen vom 20. bis 24. März auf der CeBIT in Hannover an Stand E16 in Halle 5. Hier können sich Besucher auch im Allgemeinen über die vielfältigen Möglichkeiten von Self-Service-BI, Data Discovery und Visual Analytics informieren. Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin unter 0911-23980550.

Weitere Informationen zu den Lösungen und dem Messeauftritt der prisma informatik erhalten Sie zudem in unserer Pressemitteilung.



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.