Zurück zur Startseite

Individuelle Einblicke durch End-User Charting

End User Charting Dynamics NAV 2013Microsoft Dynamics NAV 2013 ermöglicht die grafische Aufbereitung wichtiger Kennzahlen direkt auf der eigenen Benutzeroberfläche

Ein schneller Überblick über die entscheidenden Kennzahlen des eigenen Unternehmens, des Geschäftsbereichs oder der Abteilung kann oftmals ausschlaggebend sein, wenn die richtigen Entscheidungen getroffen werden müssen. Alle dazu benötigten Daten sind meist ohnehin im ERP-System der Firma vorhanden, allerdings sind diese oftmals nur nach arbeitsintensiver Aufbereitung zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen geeignet.

Individuelle Einblicke durch rollenbasierte Benutzeroberfläche
Microsoft Dynamics NAV 2013
beseitigt dieses Problem durch die Integration von Grafiken und Diagrammen direkt in die Benutzeroberfläche. So ist es möglich, schon beim ersten Blick in das Programm aktuelle Veränderungen, wichtige Trends und eventuellen Handlungsbedarf zu erkennen.

Besonders effektiv wird dieses neu eingeführte End-User Charting in Kombination mit der durch den rollenbasierten Windows-Client gestalteten Benutzeransicht. Diese bietet jedem einzelnen Mitarbeiter die Möglichkeit, nur die für ihn wichtigen Daten und Performance Indikatoren anzeigen zu lassen. Dazu sind nur wenige Klicks notwendig, Unterstützung durch die IT-Abteilung ist nicht nötig.

Rollencenter End User Charting Dynamics NAV 2013



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.