Zurück zur Startseite

QlikView.Next und Natural Analytics

QlikView Next Natural Analytics Preview Vorschau Release Features NeuerungenDie neue QlikView-Version rückt die assoziative Suche mit dem Konzept „Natural Analytics“ noch stärker in den Fokus

Auch in der kommenden QlikView-Version bleibt die assoziative Suche Kernbestandteil der Analyseplattform und rückt weiter in den Fokus. QlikView.Next wird sich noch stärker als bisher an den menschlichen Fähigkeiten orientieren, komplexe Informationen zu erfassen, zu filtern und zu analysieren.

Mit dem neuen Analysekonzept „Natural Analytics“ können Anwender mit Hilfe von Assoziationen und Vergleichen innerhalb eines Kontextes Verbindungen zwischen Daten entdecken.

Die Architektur von QlikView.Next ist so konzipiert, dass der Einsatz auf einer Vielzahl (mobiler) Endgeräte möglich sein wird, was die Anwendung insgesamt noch mobiler und flexibler werden lässt.

Teamarbeit und Präsentation rücken mit der Funktion des „Data Storytelling“ in QlilView.Next außerdem ebefalls stärker in den Mittelpunkt. Informationen können in Zukunft direkt in QlikView visualisiert und präsentiert und so in einen breiteren Kontext gesetzt werden.

Ein genaues Release-Date für QlikView.Next ist noch nicht bekannt, die neue Version wird jedoch für die zweite Hälfte 2014 erwartet. Dem Migrationspfad für bestehende Kunden-Anwendungen wird seitens Qlik Technologies Inc. größte Aufmerksamkeit gewidmet. Für den Transfer vorhandener Skripte und Auswertungen werden Migrationsassistenen zur Verfügung gestellt.

Preview auf QlikView.Next:

QlikView Next Natural Analytics Preview Vorschau Release Features



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.