Zurück zur Startseite

Business Central Herbstversion 2021: Erneute Verbesserung der Bank- und Zahlungsabstimmung

Business Central Bankabstimmung

Stets den Überblick über alle Bank- und Zahlungsprozesse zu bewahren und zu gewährleisten, dass alle Buchungen stets korrekt erfasst wurden, ist in jedem Unternehmen eine wichtige Kernaufgabe. Business Central bietet hierzu einige hilfreiche Funktionen. Diese wurden mit dem neuen Herbstrelease erneut optimiert und erweitert.

Mit den verbesserten Funktionalitäten in der Bank- und Zahlungsabstimmung wird das Arbeiten für User mit diesen nochmals effizienter. Zudem erhalten sie während der Prozesse zusätzliche Informationen. Hierzu wurde beispielsweise das Zahlungsabstimmungsbuch.-Blatt in Business Central erneut optimiert und enthält nun separate Nummernserien, eine neue Buchungsvorschau und die Möglichkeit zum Stornieren des Sachkontenregisters über das Zahlungsabstimmungsbuch.-Blatt.

Neuerungen in der Bankabstimmung

Auch die Seite Bankabstimmung wurde wieder verbessert. Für einen besseren Überblick werden hier Bankposten nun gefiltert, damit nur noch Posten nach dem Enddatum des Auszugs angezeigt werden. Für eine bessere Lesbarkeit wurde darüber hinaus das Layout des Prüfberichts überarbeitet. Der Bericht nutzt das Auszugsdatum auch als Filter für das Sach- und das Bankkonto, sodass der Fokus auf der abzustimmenden Periode liegt.

Bei der Anwendung des automatischen Abgleichs kann zudem nun entschieden werden, entweder keinen der bereits abgeglichenen Einträge oder alle zu überschreiben. Darüber hinaus ist ab sofort ein n:1-Abgleich möglich, sodass viele Bankauszugspositionen mit einem Bankposten abgeglichen werden können.

Mit einem neuen Feature können außerdem zu buchende Differenzen bei der Übertragung in ein Buchungsblatt automatisch abgeglichen werden, wenn zur Bankabstimmungsseite zurückgekehrt wird. Auf diese Weise können wiederkehrende manuelle Schritte reduziert werden.



Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.